Holland kompakt – warum Harderwijk der perfekte Ort für einen Wochenendausflug ist

English  Polski

In den letzten Wochen hatte ich Glück und bin viel gereist. Letztes Wochenende haben wir in der kleinen Hansestadt in Holland verbracht- in Harderwijk. Hier sind einige Fotos aus der Stadt und was mir am meisten gefallen hat.

Harderwijk ist eine kleine Stadt und mag unspektakulär als Ausflugsziel erscheinen, aber das stimmt nicht. Das beste, was man tun kann um ein schönes Wochenende zu erleben ist eine Unterkunft in der Innenstadt zu buchen. Wir haben uns für das Best Western Hotel entschieden und es war ein Volltreffer aufgrund der Lage. Das Hotel ist in der Altstadt gelegen, aber auch 2 Gehminuten vom Strand am Veluwemeer entfernt. Man braucht sich nicht um die Fahrten oder Parkplätze kümmern. Es bleibt nur noch die Atmosphäre der Stadt und deren Leben zu genießen.

Warum es sich lohnt Harderwijk zu besuchen:

  1. Veluwemeer

    Veluwemeer ist ein See an dem die Stadt gelegen ist. Er ist mit anderen Seen verbunden und eignet sich toll für Wasserporten, wie z.B. Windsurfen. Für uns war jedoch der Sandstrand, den wir zu Fuß erreichen konnten das Wichtigste. Ich habe mir auch am Morgen Joggen entlang des Sees gegönnt. Das war herrlich!

  2. Architektur

    IMG_4922
    ArchitectureIch bin ein großer Fan von Architektur ohne dass ich nur ein Element nennen kann. Für mich ist alles „schön“, „wunderschön“ oder „nichts Besonderes“. Das letzte kommt nie vor, da ich es liebe Architektur mit meinen Amateuraugen zu bewundern. Die holländische Architektur ist besonders und ich war überrascht und auf den ersten Blick in sie verliebt. Harderwijk ist eben typisch holländisch gestaltet.

  3. Sehenswürdigkeiten

    IMG_4914Für diejenigen, die ein Interesse am Besichtigen und Geschichte haben finden sich auch einige historische Gebäude, die zu Fuß zu besichtigen sind. Die Liebfrauenkirche vom 15Jh., die Stadtmauern oder das Stadtmuseum sind einige Beispiele von dem was Harderwijk zu bieten hat. Darüber hinaus, finden in der Stadt oft Veranstaltungen und Konzerte statt. Langeweile ist ausgeschlossen!

  4. Menschen

    Our hotel window view
    Blick aus unserem Hotelzimmer

    Mit diesem Punkt hätte ich wohl anfangen sollen. Die Holländer sind sehr sympathisch, offen und scheinen mit ihrem Leben zufrieden zu sein. Kein Wunder – sie haben viel Bewegung, da sie sich nie von ihren Fahrrädern trennen. Sie verbringen viel Zeit an der frischen Luft und das macht bekanntlich glücklich. Bewundernswert ist wie cool sie damit umgehen – sie können mit zwei kleinen Kindern auf dem Fahrrad unterwegs sein (eins vorne und eins hinten) oder während der Fahrt sich mit dem Tablet beschäftigen.

  5. Das Delfinarium

    Es bietet eine tolle alternative für Tage mit schlechtem Wetter. Es ist ein Themenpark mit Delfinen, Seelöwen und Fischen. Die Delfine sind trainiert und führen Kunststücke vor. Wir hatten Glück mit dem Wetter, also haben wir die Zeit lieber in der Stadt und am Strand verbracht. Aber das Delfinarium bleibt unser As im Ärmel für den nächsten Besuch.

IMG_4923Harderwijk ist wirklich empfehlenswert. Es ist eine entzückende und freundliche Kleinstadt, in der jeder etwas für sich findet – die Städteliebhaber und die, die gerne in der Natur sind.

IMG_7739

Bis bald!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s